GEWERBEFLÄCHE | Talstr. 4 | citynah und modern

Foto_373709.jpg

Schicken Sie uns direkt eine Anfrage.

*Pflichtfelder

Objektbeschreibung

MODERNE GEWERBEFLÄCHE - ERSTBEZUG - NEUBAU - CITYNAH

Der ausgewiesene Kaufpreis versteht sich als Netto-Kaufpreis.

Nur 500 Meter vom Gewandhaus und Oper entfernt - also sehr zentrumsnah - wurde ein spektakulärer Neubau errichtet. Umgeben von historischen und großbürgerlichen Fassaden stehen Ihnen nun Wohnungen zur Miete in dem modernen Gebäude mit bestechend klarer Architektur zur Verfügung. Im direkten Umfeld des Objektes befinden sich eine Vielzahl von Instituten und öffentlichen Einrichtungen, wie das Max Planck Institut, die Universitätskliniken, das Grassi Museum, und der Augustusplatz mit seinen kulturellen Einrichtungen und der direkten Anbindung an die Innenstadt. Nur einen Katzensprung entfernt verzaubert der alte Johannisfriedhof, eine grüne Oase der Ruhe.

Der Neubau erschließt insgesamt 29 moderne Wohnungen und drei Gewerbeflächen.

Im Erdgeschoss steht nun noch eine schöne Gewerbeeinheit zur Verfügung. Fußbodenheizung und hochwertige Bodenbeläge sind hier selbstverständlich. Die großen Schaufenster bieten viel Präsentationsfläche. Die moderne, hochwertige Ausstattung sorgt für viel Komfort und Wohlfühlatmosphäre. In der Tiefgarage können zwei Duplex-Stellplätze für insgesamt 30.000 Euro erworben werden.

Melden Sie sich bei uns für mehr Details. Wir freuen uns auf Sie!
HOTLINE: (0172) 34 33 22 9 oder (0341) 5 80 70 90

Energieausweisdaten:
Ein Energieausweis liegt noch nicht vor.
Foto_318751.jpg
Foto_319883.jpg
Foto_319885.jpg
Foto_373713.jpg
Foto_373719.jpg
Foto_373721.jpg
Foto_373727.jpg
Foto_373731.jpg
Foto_373733.jpg
Foto_373737.jpg

Ausstattung

| zentrumsnaher Neubau
| solider Massivbau
| große Schaufenster
| hochwertige Bodenbeläge
| WC
| Küche separat
| Abstellraum separat
| Fußbodenheizung
| Tiefgarage
u. v. m.

Wir geben Ihnen gerne weitere Informationen in einem persönlichen Gespräch - wir freuen uns auf Sie!

Lage

Heute wird als Graphisches Viertel das Areal zwischen dem Hauptbahnhof Leipzig und dem Bayerischen Bahnhof bezeichnet und zählt damit geographisch zum Zentrum-Ost.

Seit 1900 siedelten sich ca. 2200 Unternehmen des Buchhandels in Leipzig an, davon 95 % ausschließlich im Graphischen Viertel. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde dieses Viertel nur beschränkt wieder aufgebaut und die Bausubstanz vernachlässigt. Erst in den 90er-Jahren kam es mit dem Bau des Brockhaus-Zentrums zur Wiederbelebung des Stadtteils. Die repräsentativen Bauten, welche ausschließlich vom Verlagswesen, Druckereien und Buchbindereien geprägt sind, wurden saniert und hochwertig modernisiert. Nennenswert sind die Gutenberggalerie, der List-Bogen oder das Haus des Buches. Dank weiterer großer Bauprojekte wird dieser Stadtteil wieder dynamisch. Bis heute hat sich das Graphische Viertel zu einem etablierten Medien- und Bürostandort entwickelt und gehört zur UNESCO-Initiative "Leipziger Notenspur". Auch durch die optimale Lage zum Zentrum zählt dieses Viertel zu einem der besten Wohnadressen in Leipzig.

- Nähe zum Zentrum: ca. 1 km
- ÖPNV: Straßenbahnlinien 4, 7, 12 und 15, S-Bahn, verschiedene Buslinien
- Kitas und Schulen: u. a. 12 Kindertagesstätten, 2 Grundschulen, 1 Gymnasium und 1 Oberschule

PREISE & GRÖSSEN

ID
Lage
Größe
Zimmer
Kaufpreis
Status
ID vk-tal2-gewerbe01
Lage
Größe 53,32 qm
Zimmer 1
Kaufpreis 193.788,00 €
Status Offen

IN UNMITTELBARER NÄHE

Die Bierothek® Leipzig

Die Bierothek® Leipzig

Einfaches Pils war gestern. Hier gibt es Bier aus der ganzen Welt. Prost!

zur Webseite
Gourmet Restaurant FALCO

Gourmet Restaurant FALCO

Genießen Sie die besondere 2-Sterne-Küche über den Dächern Leipzigs.

zur Webseite
Galerie Irrgang

Galerie Irrgang

Sie lieben Kunstausstellungen? Bitte hier entlang.

zur Webseite
HinrichSINNdreißig

HinrichSINNdreißig

Mobilien mit Stil und Geschichte.

zur Webseite