Christian-Ferkel-Str. 1

Foto_307399.jpg

Schicken Sie uns direkt eine Anfrage.

*Pflichtfelder

Objektbeschreibung

Möckern | Christian-Ferkel-Straße 1

Das voll unterkellerte, fünfgeschossige Mehrfamilienhaus aus dem Jahre 1905 liegt in einer ruhigen Seitenstraße, der Christian-Ferkel-Straße. In dem Mehrparteienhaus gibt es einen Aufzug sowie einen Innenhof mit Terrasse und Garten. Das Objekt überzeugt durch eine angenehme, ruhige Atmosphäre und wurde im Jahr 2001 denkmalgerecht saniert.

Derzeit stehen im Objekt zwei Wohnungen zur Anmietung bereit: Eine 3-Zimmer-Wohnung im 1. Obergeschoss und eine 2-Zimmer-Wohnung im 2. Obergeschoss.

Energieausweisdaten:
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energieverbrauchskennwert: 86 kWh/(m²*a)
Wesentliche Energieträger: Fernwärme
Baujahr: 1905
Foto_307393.jpg
Foto_307395.jpg
Foto_307397.jpg
Foto_307403.jpg
Foto_307405.jpg
Foto_307407.jpg
Foto_307409.jpg
Titelbild_307391.jpg

Ausstattung

| Aufzug
| Kellerabteil
| teilweise Balkon
| teilweise Tageslichtbäder
| Laminat
u. v. m.

Lage

Der Stadtteil Möckern liegt im Leipziger Norden und grenzt im Osten an Gohlis und im Westen an Wahren an. Der südliche Teil ist durch den Leipziger Auenwald und von der Auenlandschaft der "Weißen Elster" und der "Neuen Luppe" geprägt. Die 5-km-lange Georg-Schumann-Straße führt - beginnend in Gohlis - durch den Stadtteil Möckern. Hier findet man vor allem Denkmalbauten aus der Gründerzeit. Vom alten Dorfkern rund um die Kreuzung Slevogtstraße/Bucksdorffstraße ist nicht mehr viel zu sehen. Lediglich Reste eines Bauernhofes sowie der Historische Betriebsstraßenbahnhof sind noch zu erkennen.

Der Stadtteil ist bekannt als Kasernenviertel. Die General-Olbricht-Kaserne wird auch heute noch militärisch betrieben. Auf dem früheren Kasernen-Areal entlang der Olbrichtstraße entstanden zahlreiche Eigentums- und Mietwohnungen. Dieses Wohngebiet wird auch weiterhin wachsen und gilt als ein lebendiger Top-Standort in Leipzig. Dazu trägt auch die gute Verkehrsanbindungen in das Zentrum von Leipzig bei. Der Ausbau des Citytunnels schaffte eine direkte und schnelle Verbindung in die Leipziger Innenstadt. Durch die direkte Anbindung an die B6 können die Nachbarstädte Schkeuditz und Halle ohne großen Zeitaufwand erreicht werden.

Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten können entlang der Georg-Schumann-Straße zum erfolgreichen Einkauf verhelfen. Neben kleineren Lebensmittelgeschäften haben sich Galerien und viele Einzelhandelsgeschäfte etabliert. Eine weitere Einkaufsmöglichkeit bietet das Wahren-Möckern-Center.

- Nähe zum Zentrum: ca. 5 km
- ÖPNV: Straßenbahnlinien 10 und 11, S-Bahn, verschiedene Buslinien
- Kitas und Schulen: u. a. 8 Kindertagesstätten, 2 Grundschulen und 1 Gymnasium

PREISE & GRÖSSEN

ID
Lage
Größe
Zimmer
Warmmiete
Bezug
ID vm-cferkel1-we10
Lage 3. Etage
Größe 111,20 qm
Zimmer 4
Warmmiete 1.000,00 €
Bezug sofort