Die Grunderwerbsteuer steigt 2023! Von derzeit 3,5 % auf 5,5 %.

Leipzig – Waldstraßenviertel

Das Waldstraßenviertel gilt als eines der größten und schönsten Gründerzeitviertel der Welt. Das herrschaftliche Wohnviertel, mit seinen grünen und ruhigen Nebenstraßen gehört zu den beliebtesten Wohngegenden Leipzigs. Hier haben Sie die Möglichkeit an einer einzigen Wegstrecke die Wohnungsbaugeschichte Leipzigs zwischen 1830 und der jüngsten Architekturgeschichte kennenzulernen. Die hervorragende, zentrale Lage ermöglicht es Ihnen, zu Fuß in nur wenigen Minuten die Leipziger Innenstadt zu erreichen.

Dieser Stadtteil ist eine lebendige Attraktion für Bewohner und Besucher geworden. Kein Viertel ist so dynamisch, vielfältig, familienfreundlich und exklusiv wie das Waldstraßenviertel. Neue Wasserwege kreuzen die Straßen, Parks liegen direkt vor der Haustür, große begrünte Innenhöfe glänzen im Sonnenschein und vieles mehr sorgt dafür, dass Sie sich hier wohlfühlen. Das älteste Erholungsgebiet der Stadt ist das Rosental, welches direkt an das Viertel grenzt und sehr gern von Jung und Alt besucht wird. Die Waldstraße teilt das Viertel mittig und beherbergt gleichzeitig verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Restaurants.

  • Nähe zum Zentrum: ca. 1,5 km
  • ÖPNV: Straßenbahnlinien 3, 4, 7, 8 und 15, verschiedene Buslinien
  • Kitas und Schulen: u. a. 3 Kindertagesstätten, 1 Grundschule und 1 Oberschule

Erkunden Sie den Stadtteil.