Die Grunderwerbsteuer steigt 2023! Von derzeit 3,5 % auf 5,5 %.

Leipzig – Gohlis

Gohlis liegt nördlich der Leipziger Innenstadt und ist heute einer der bekanntesten und schönsten Stadtteile Leipzigs. Die Magistrale Georg-Schumann-Straße verläuft quer durch den Stadtteil und teilt diesen in Süd, Mitte und Nord ein. Von hier aus haben Sie eine perfekte Anbindung zum Zentrum von Leipzig sowie zur B6 in Richtung Halle.

Neben der perfekten Infrastruktur besitzt der Stadtteil - durch die Nähe zum Leipziger Auenwald, dem Rosental und zahlreichen Kleingartenanlagen - ein Ansehen als qualitätsvoller, lebenswerter und exklusiver Wohnstandort. Im Norden lässt es sich im Arthur-Bretschneider-Park entspannen und im Süden kann man den Auenwald oder das Rosental als Rückzugsort wählen. Einer der Hauptattraktionen ist der Leipziger Zoo mit dem Gondwanaland. Sportliche Aktivitäten können im Auenwald oder im Rosental, im Stadion des Friedens sowie entlang der Rietzschke oder an den Flussläufen der Parthe ausgeübt werden. Die Georg-Schumann-Straße, als Dreh- und Angelpunkt des Stadtteils, bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Aber auch kleinere Straßen und verschlungene Gassen seitwärts der Coppistraße, der Lindenthaler und der Landsberger Straße, bieten kulinarische Abwechslung.

  • Nähe zum Zentrum: ca. 3 km
  • ÖPNV: Straßenbahnlinien 4, 10, 11 und 12, S-Bahn, verschiedene Buslinien
  • Kitas und Schulen: u. a. 14 Kindertagesstätten, 5 Grundschulen, 1 Gymnasium und 3 Oberschulen

Erkunden Sie den Stadtteil.