VILLENVIERTEL | Historische Villa

Titelbild_336539.jpg

Schicken Sie uns direkt eine Anfrage.

*Pflichtfelder

Objektbeschreibung

Wunderschöne historische Villa im Villenviertel

Diese freistehende Villa lässt sich optimal als neues Familiendomizil nutzen oder auch als Büro bzw. Praxis! Das Gebäude mit vielen schönen historischen Details wurde im Jahre 1922 für den Verleger Adolph Schumann errichtet und steht unter Denkmalschutz. Auf den Nachbargrundstücken stehen weitere Villen oder exklusive Neubauten.

In perfekter Lage steht die einzigartige Villa auf einem fast 800 Quadratmeter großem Grundstück. Die reine Wohnfläche beträgt etwa 270 Quadratmeter und die Räume im Keller kann man sehr gut als Büro oder Gästebereich nutzen. Die Immobilie wurde erstmals im Jahre 1999 saniert und 2006 vom Eigentümer nachsaniert. Der Zustand ist altersgerecht und bedarf einiger Renovierungsmaßnahmen.

Sie werden begeistert sein - nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf Sie!
HOTLINE: (0172) 34 33 229

Die gezeigten Grundrisse sind leider die Altgrundrisse - neue Pläne sind in Arbeit.

Maklerprovision:
Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages wird eine Provision in Höhe von 3,57 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom Kaufpreis fällig.

Energieausweisdaten:
Es ist kein Energieausweis notwendig, da es sich um ein denkmalgeschütztes Gebäude handelt.
Foto_336541.jpg
Foto_336543.jpg
Foto_336545.jpg
Foto_336547.jpg
Foto_336549.jpg
Foto_336551.jpg
Foto_336553.jpg
Foto_336555.jpg
Foto_336557.jpg
Foto_336559.jpg
Foto_336561.jpg

Ausstattung

Bei einem unverbindlichen Beratungstermin oder einer Besichtigung können wir Ihnen viele Details und die gesamte Ausstattung der Immobilie vorstellen. Wir freuen uns auf Sie!

Lage

Stötteritz befindet sich südöstlich vom Leipziger Stadtzentrum. In den letzten Jahren hat sich dieser Stadtteil positiv entwickelt und ist bei jungem Publikum genauso beliebt wie bei den Älteren. Durch den Umbau alter Industrieanlagen zu modernen Loftwohnungen wandelte sich das Stötteritzer Stadtbild zu einem guten Wohnstandort in Leipzig. Immer häufiger lassen umfassende Sanierungen neues Leben in den alten Gemäuern entstehen. Die Architektur des Stadtteils ist dabei recht vielseitig und lässt sich keiner exakten Stilepoche zuordnen. Hier findet man Spuren aus der Gründerzeit, Architektur der 20er-Jahre, Fabrikbauten und Plattenbauten aus DDR-Zeiten.

Auch die Infrastruktur ist gut entwickelt. Einkaufsmöglichkeiten und die gute Anbindung zur Innenstadt spielen häufig eine große Rolle bei der Wohnungssuche. In Stötteritz soll es Ihnen an nichts fehlen. In ca. 10 Minuten ist das Stadtzentrum mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen - und wer entspannen will, zieht sich auf die Grünflächen rund um das Völkerschlachtdenkmal zurück. Dieses wurde 1913 errichtet, um an die vorangegangenen Befreiungskriege gegen Napoleon zu erinnern. Heute ist das Denkmal eine Sehenswürdigkeit Leipzigs und zieht regelmäßig tausende Besucher zu Veranstaltungen an. Die angrenzenden Parkanlagen laden zum Verweilen ein und auch die Gletschersteinpyramide unweit vom Völkerschlachtdenkmal ist immer einen Besuch wert.

- Nähe zum Zentrum: ca. 4 km
- ÖPNV: Straßenbahnlinie 4, S-Bahn, verschiedene Buslinien
- Kitas und Schulen: u. a. 8 Kindertagesstätten, 1 Grundschule, 1 Gymnasium und 1 Oberschule

PREISE & GRÖSSEN

IN UNMITTELBARER NÄHE

Südfriedhof

Südfriedhof

Mit 78 Hektar einer der größten und zugleich schönsten Parkfriedhöfe Deutschlands.

zur Webseite
Völkerschlachtdenkmal

Völkerschlachtdenkmal

Historisches Monument, das mindestens einen Besuch wert ist.

zur Webseite