Prager Höfe feiern Richtfest im Leipziger Osten

Gestern Nachmittag, 15 Uhr war es soweit. Wenige Minuten vom Ostplatz entfernt und mit dem bunten Treiben der Prager Straße im Gepäck, hielt Polier Claudio Guiso in luftiger Höhe den Richtspruch und eröffnete damit traditionell das Richtfest der Prager Höfe. Unter dem sich im Wind drehenden Richtkranz versammelten sich rund 200 Menschen – darunter Käufer, das Team des Bauherren Fibona, Bauleitung, Handwerker, Generalunternehmer Epple und natürlich Team Dima. Nach dem üblichen Zerschlagen des Glases an der Fassade, öffneten sich die provisorischen Türen des Hotels “Charlys House“. Nach Tuttlingen und Bielefeld ist Leipzig nun die nächste Stadt, in der das aus Wiesbaden stammende Familienunternehmen Fibona ihren Ruf als Trendsetter im Segment der Hotelentwicklung zementiert. Als erstes eigenständiges “Charlys House“ (die anderen beiden sind an bereits bestehende Hotels angebunden) ist eben dieses der Prototyp einer neuen Generation, so Sven Köllmann (Geschäftsführer Fibona). 161 Zimmer ab 69 Euro pro Nacht und 5 Appartements für längere Aufenthalte werden künftigen Besuchern der Stadt ein modernes Heim mit allen Annehmlichkeiten bieten.

An der Rückseite des Hotels bieten die Prager Höfe mit einem puristisch gestalteten Neubau aus 44 energiesparenden Eigentumswohnungen die Möglichkeit, Eigennutzern und Kapitalanlegern einen Wohntraum in unserer #LeipzigLieblingsstadt zu erwerben. Im dazwischenliegenden Hof kann man hervorragend das städtische Leben an einem warmen Sommerabend ausklingen lassen. Die Fertigstellung des Neubaus mit 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen sowie 4 Penthouse-Wohnungen findet 2020 statt. Hier wohnen Sie wirklich stadtnah und die attraktive Infrastruktur schafft kurze Wege zu nahe liegenden Parkanlagen, etlichen Einkaufsmöglichkeiten, dem Universitätsklinikum oder Ihrem vielleicht baldigen Lieblingsrestaurant. Von der Tiefgarage bis zur Fußbodenheizung – die Prager Höfe bieten hohen Wohnstandard inmitten des urbanen Lebens, während das Hotel “Charlys House“ vom Alltag abschirmt und damit Ihre Privatsphäre sicherstellt. Bereits 63 Prozent der Wohnungen sind verkauft. Somit freuen wir uns auf kommende Besichtigungen der Prager Höfe, um Ihnen den Schlüssel für Ihren Raum voller Harmonie und Geborgenheit zu sichern.

Warum wir Neubau lieben

Warum wir Neubau lieben

Zu den ersten Erfolgen in der Historie von Dima Immobilien zählte der Verkauf von Neubau-Immobilien. Mit der über die Jahre gesammelten Erfahrung und Expertise wuchs das Vertrauen der Eigentümer und Bauherren, sodass wir immer mehr Projekte in ganz Leipzig und Umgebung erfolgreich vermarkten können. Mit dem Faktor Zeit geht Veränderung stets einher. So entwickelt sich Leipzig nicht nur demographisch, sondern auch architektonisch zu einer modernen Hybrid-Stadt und man findet viele geradlinige Neubauten neben verspielten Jugendstil-Villen.

Die aktuelle, positive Bevölkerungsentwicklung leitet die Notwendigkeit von deutlich mehr Wohnungsneubau ein. Ob nun als Kapitalanlage oder zur Eigennutzung, altersgerecht oder für junge Familien, bodenständig oder exklusiv – mit Dima Immobilien finden Sie die passenden vier Wände. Unser Erfolgsmodell basiert auf Teamwork mit unseren Kunden und Auftraggebern. Wir ebnen Wege und lösen Probleme.

Damit das Bauvorhaben zum Traumzuhause wird, sollte man Wert auf Nachhaltigkeit und Qualität legen. Zukunftsorientiert und energieeffizient sind hier die Keywords. In enger Zusammenarbeit mit den Bauherren, Architekten und Gutachtern begleiten wir Sie mit Kompetenz und Freude vom ersten Gespräch bis zum finalen Notartermin.